Service-Hotline

Beratung:02333/98-77-507
Technik:+49 2333/98 77-164

Ansprechpartner finden

Bitte geben Sie eine Postleitzahl oder einen Ort ein, um den nächsten Ansprechpartner in Ihrer Nähe zu finden.

Klöber weltweit
Permo® extreme SK roll banderole webPermo® extreme SK roll banderole webPermo® extreme SK detail

Permo® extreme SK

Unterspannung/-deckung / Vordeckung unter hinterlüfteten Metalldeckungen bei geneigten Dächern mit erhöhten Anforderungen

  • Hochdiffusionsoffen (sd-Wert 0,08m)
  • Selbstklebestreifen (in Kombination mit Systemzubehör) ermöglichen dauerhafte wind- und wasserdichte Verklebungen der Überlappungsbereiche
  • Hochtemperaturbeständig bis 100° C
  • Dichtrand sorgt für eine gute Überlappung und verbesserte Wasserableitung
  • Spezialbeschichtung sorgt für eine hohe Wasserdichtigkeit
  • Schlagregengeprüft
CE
Haben Sie Fragen zum Produkt?Ansprechpartner findenZum Kontaktformular

Produktinformationen

Bei der Ausführung von Metalldeckungen auf Lattung empfielt sich je nach Dachkonstruktion der Einsatz von diffusionsoffen Unterspann-/ Unterdeckbahnen. Durch die hohe Dampfdurchlässigkeit in Verbindung mit einer zuverlässigen Belüftung an First und Traufe kann aufsteigende feuchte Luft über das Dach abgeführt werden. Die hohe Wasserdichtigkeit der Bahnen schützt die unter der Eindeckung vorhandenen Schichten vor Regen und Schneeeintrieb infolge starker Winde. Die eingedrungene Feuchtigkeit wird durch die Bahn aufgefangen wodurch eine Durchfeuchtung der Dämmschicht vermieden wird.

Permo® extreme hält mit der hochdiffusionsoffenen, wasserabweisenden Spezialbeschichtung hohen Belastungen stand. Zu Wohnzwecken genutzte Dachgeschosse oder vergleichbare Gebäude haben ein erhöhtes Anforderungsniveau. Zum Schutz dieses Wohnraumes empfiehlt Klöber die Ausführung als naht- und perforationsgesicherte Unterdeckung mit Permo® extreme SK. In Kombination mit den Original Klöber Klebe- und Dichtprodukten ist die Permo® extreme als Behelfsdeckung zugelassen.

Technische Daten

Flächenbezogene Masse (Gewicht), DIN EN 1849-2ca. 200 g/m²
Brandverhalten, EN 13501-1, EN 11925-2E
Widerstand gegen Wasserdurchgang, EN 1928W1
Wasserdampfdurchlässigkeit sd-Wert, EN 125720,08 m
Höchstzugkraft längs / quer, EN 12311-1460 / 300 N/5 cm
Dehnung längs / quer, EN 12311-160 / 90 %
Nagelausreißfestigkeit längs / quer, EN 12310-1300 / 380 N
Temperaturbeständigkeit-40ºC /+100ºC
Wasserdichtheit, EN 20811≥ 4500 mm
UV-Beständigkeit, Prüfbedg. gemäß EN 13859-14 Monate
Freibewitterung als Behelfsdeckung8 Wochen
Schlagregentest TU BerlinBestanden

Downloads

Broschüren

Datenblätter